Allgemein

Startseite/Allgemein

Make or Buy: Die Wahl zwischen Cloud, On-Premises und IT-Outsourcing

2020-02-11T14:38:24+00:00

Make or Buy: Cloud vs. On-Premises vs. IT-Outsourcing Cloud-Lösungen im Büroalltag sind auf dem Vormarsch. Immer mehr Unternehmen lagern ihre Datenbestände an externe Cloud-Anbieter aus. Betrachtet man die vielen positiven Aspekte wie Kosten, Flexibilität und Aufwand verwundert es nicht, dass Unternehmen auf Google Docs, Office 365 & Co. setzen. Bevor Clouds die Büros eroberten, waren allerdings On-Premises-Lösungen der gängige Standard. Das Nutzen von lokalen Servern liefert einen klaren Voteil: uneingeschränkte Kontrolle über das System, auf dem die Daten liegen. Allerdings sind Unternehmen hierbei darauf angewiesen, selbst Hardware bereitzustellen und den laufenden Betrieb zu gewährleisten. Eine bequeme Alternative ist es, diese Aufgaben [...]

Make or Buy: Die Wahl zwischen Cloud, On-Premises und IT-Outsourcing2020-02-11T14:38:24+00:00

Multi PST Import & Export – Microsoft Exchange Server 2010, 2013, 2016

2020-02-04T14:28:46+00:00

Multi PST Import & Export - Microsoft Exchange Server 2010, 2013, 2016 Hi All, momentan sind Migrationen sehr beliebt und ich wollte Euch einen kurzen Weg zum Import & Export von Mailboxen aufzeigen. In meinem Szenario habe ich von Exchange 2010 auf Exchange 2016 migriert, in einer Umgebung mit zwei unabhängigen Domains. Wichtig sind folgende zwei Dinge: Der User mit dem ihr den Im- & Export durchführen wollt muss in der Gruppe der "Organisation Admins" Mitglied sein. Ihm muss die Rolle für den Im- & Export zugewiesen werden: New-ManagementRoleAssignment –Role "Mailbox Import Export" –User "Administrator" Um das Ganze noch etwas [...]

Multi PST Import & Export – Microsoft Exchange Server 2010, 2013, 20162020-02-04T14:28:46+00:00

Kein Zugriff auf SMB-Freigaben

2016-02-15T11:02:18+00:00

SMB-Freigaben Solltet ihr nicht mehr auf eure SMB-Freigaben zugreifen können, obwohl ihr die nötigen Berechtigungen habt - dies passiert meistens bei Zugriffen auf ein NAS System - könnt ihr folgendes versuchen: Öffnet secpol.msc als Administrator. Unter "Lokale Richtlinien". Öffnet "Sicherheitsoptionen". Klickt doppelt auf "Netzwerksicherheit: LAN Manager Authentifizierungsebene" In dem neuen Fenster wählt ihr dann "LM-und NTLM-Antworten senden (NTLMv2-Sitzungssicherheit verwenden.)" aus. Startet Windows neu. Danach werden die Credentials in einem anderen Modus übertragen und schon sollte es passen! Have Fun!

Kein Zugriff auf SMB-Freigaben2016-02-15T11:02:18+00:00

Vorgeschlagene Outlook Kontakte sichern.

2016-02-15T10:55:06+00:00

Outlook Kontakte sichern Solltet ihr die vorgeschlagenen Outlook Kontakte sichern wollen, müsst ihr folgendes tun: öffnet den folgenden Ordner, %user% ersetzt ihr durch euren Benutzernamen: C:\Users\%user%\AppData\Local\Microsoft\Outlook\RoamCache In diesem Ordner findet ihr eine Datei die in etwa so heißt: Stream_Autocomplete_0_DD2FBE9AD623264F99420D4202037BF8.dat , die Buchstaben und Zahlenkombination wird zufällig vergeben, achtet also nur auf das Stream_Autocomplete_0_ Sichert euch diese Datei Nachdem ihr ein neues Konto in Outlook angelegt habt, wird Outlook wieder eine Stream_Autocomplete_0_XXX Datei anlegen, bennent eure gesicherte Datei genauso wie die neue Datei und überschreibt die neue Datei mit eurer Sicherung.

Vorgeschlagene Outlook Kontakte sichern.2016-02-15T10:55:06+00:00

Kein Zugriff auf Webseiten mit SSLv3

2015-12-15T13:29:36+00:00

Bei Webseiten die SSLv3 benutzen kann es vorkommen, dass mit dem Firefox ab Version 39 nicht mehr auf diese Seiten zugegriffen werden kann. Um dieses Problem zu beheben muss man folgendes tun: "about:config" in die Adresszeile eingeben. nach  "security.ssl3.dhe_rsa_aes_128_sha" und "security.ssl3.dhe_rsa_aes_256_sha" suchen. bei beiden Einträgen den Wert auf "false" setzen. Firefox neu starten. Für den Chrome-Browser gibt es leider noch keine Möglichkeit dieses Problem zu beheben.

Kein Zugriff auf Webseiten mit SSLv32015-12-15T13:29:36+00:00

SSL sicherer machen – deaktivieren / disable RC4 Cipher Apache

2015-12-10T16:38:47+00:00

Hi All, auf der Seite https://www.ssllabs.com/ssltest/analyze.html könnt ihr euer SSL Zertifikat und die SSL Einstellungen des Apache checken. Meinstens bekommt man mit der Standardkonfig ein Grade B mit dem Hinweis: This server accepts RC4 cipher, but only with older protocol versions. Grade capped to B. Dies liegt an Protokollen, welche der Apache unterstützt, die mittlerweile nicht mehr als vertrauenswürdig eingestuft sind. Wie immer, *grins* läßt sich das ganz einfach mit folgenden Steps beheben: 1.) Öffnet das File: /etc/apache2/mods-enabled/ssl.conf 2.) Kopiert folgende zwei Zeilen in die Konfigdatei SSLHonorCipherOrder on SSLCipherSuite 'EECDH+ECDSA+AESGCM:EECDH+aRSA+AESGCM:EECDH+ECDSA:EECDH:EDH+AESGCM:EDH: +3DES:ECDH+AESGCM:ECDH+AES:ECDH:AES:HIGH:MEDIUM:!RC4:!CAMELLIA:!SEED: !aNULL:!MD5:!eNULL:!LOW:!EXP:!DSS:!PSK:!SRP' 3.) Danach den Apache Dienst neustarten service apache2 restart [...]

SSL sicherer machen – deaktivieren / disable RC4 Cipher Apache2015-12-10T16:38:47+00:00

mod_fcgid: HTTP request length 131726 (so far) exceeds MaxRequestLen (131072)

2015-12-10T15:11:23+00:00

Hi All, ihr bekommt z.B. in Wordpress beim Uploaden von Bildern komische Fehlermeldungen wie --> HTTP-Error Hierzu findet ihr im error.log eures Webservers folgenden Eintrag: mod_fcgid: HTTP request length 132352 (so far) exceeds MaxRequestLen Das liegt an dem vordefiniertem Standardwert, der einfach zu gering ist. Zum beheben dieses Problems sind folgende Punkte notwendig: 1.) Öffnet das File /etc/apache2/mods-available/fcgid.conf 2.) Es sollte zum Schluss etwa so aussehen (was einem Limit von 20MB entspricht): AddHandler fcgid-script .fcgi FcgidConnectTimeout 20 MaxRequestLen 20971520 3.) Apache einmal neustarten Done! =) Cheers Franky  

mod_fcgid: HTTP request length 131726 (so far) exceeds MaxRequestLen (131072)2015-12-10T15:11:23+00:00

Autovervollständigung Outlook 2010 – ohne NK2 die Kontakte übertragen

2015-12-04T09:56:36+00:00

Hi All, ich habe versucht die Autovervollständigung der Email Adressen eines Outlook 2010 auf ein anderes Outlook 2010 oder höher zu übertragen. Leider gibt es keine NK2 Datei mehr in der diese Daten gespeichert werden. Hier ein Workaround: 1.) Wir sichern die .dat Datei des alten Outlook Profils 2.) Folgenden Ordner im Explorer öffnen: C:\Users\XXXXX\AppData\Local\Microsoft\Outlook\RoamCache 3.) Die Stream_Autocomplete_XXXX Datei (hier Stream_Autocomplete_0_02A7787B9C1E2840936F80F7EB086BBF.dat) wegkopieren. 4.) Das neue Outlook Profil wie gewünscht einrichten. Outlook erstellt eine neue leere Datei mit einer neuen zufälligen Nummer. 5.) Den Namen der neuen Datei kopieren und die zuvor gesicherte Datei in das Verzeichnis verschieben. 6.) Jetzt nur noch [...]

Autovervollständigung Outlook 2010 – ohne NK2 die Kontakte übertragen2015-12-04T09:56:36+00:00